Die Erlöse des diesjährigen „Heerener Mahls“ in Höhe von 4.050 Euro wurden am 21.03.2019 an die Jugendfeuerwehr der Stadt Kamen überreicht. Im Trauzimmer des Heerener Schlosses überreichte der Schweineclub im Rahmen einer kleinen Feierstunde einen entsprechenden Scheck an Stadtjugendfeuerwehrwart Volker Rost und den Leiter der Feuerwehr Kamen Rainer Balkenhoff, der in diesem Jahr auch mit dem Heerener Horn geehrt wurde. Volker Rost bedankte sich für die Spende; dies zeige, welche hohe Wertschätzung der Jugendarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Kamen entgegengebracht werde – denn diese dient letztendlich der Nachwuchssicherung und dem Erhalt der Schlagkraft der Feuerwehr Kamen.